Suchen Menü

Re: Bin auch neu...

Hi,
wenn ich ehrlich sein soll, dann wußte ich gar nicht, ob mein Zyklus perfekt eingependelt war, da ich auch schon PCO hatte und wieder habe, aber im großen und ganzen hatte ich das Gefühl, dass der eigentlichb stimmte. Nach der EU allerdings hatte ich das Gefühl, dass die viel länger waren - vielleicht, weil ich nun jedesmal drauf wartete, FA meinte jedenfalls, dass Prolaktin leicht erhöht sei, daher nehme ich nun Pravelin (Prolaktinhemmer) und B12 gegen meine Depression, die ich dann nach dem vorletzten Zyklus handfest bekam.
Jetzt gehts mir glücklicherweise besser.
Hast Du alles gut verkraftet? Bei mir hat's irgendwie 2-3 Monate gedauert, bis sich überhaupt die Traurigkeit einstellte, vorher war alles viel zu aufregend, plötzlich (von jetzt auf gleich ins KHS) und unerwartet gewesen.
LG Anja
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 18.06.2002, 08:12 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Anja, köperlich habe ich die OP gut überstanden. Verstört und...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren