Ein Angebot von Lifeline
Montag, 24. September 2018
Menu

Antibiotikum

Hallo Fr. Doktor!
Meine Tochter 3 1/2 Jahre hat schon wieder Antibiotikum verschrieben bekommen.
Sie eitrige Mandeln und da hat der Kinderarzt ihr es verschrieben. Da meine Tochter in diesem Jahr schon das 3x Antibiotikum nimmt, bin ich schon total beunruhigt. Antibiotikum sollte man doch nicht so oft nehmen, denn man wird doch dagegen resistent. Sie hat es in ihrem kurzen Leben bestimmt schon ca. 10x genommen.
Ist das viel für ihr Altern und kann der Körper das überhaupt abbauen?
Stimmt es das dadurch die Darmflora angegriffen wird? Was kann ich dafür tun um diese Aufzubauen.
Darf man bei Gabe von Antibiotikum in die Sonne gehen?
Vielen Dank
Tanja Kraus
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 18.07.2006, 12:39 Uhr  |  Antworten: 0
    HAllo Tanja Kraus , leider ist es im Kleinkindalter oft unumgänglich, dass...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang