Suchen Menü

Re: Umfrage: Kurse/Gruppen für die Kinder?!?!

Hallo Andrea,
bei uns wird im KiGa einmal die Woche geturnt, wir gehen außerdem - allerdings nicht jede Woche - zum Kinderturnen im TV (ich glaube 16 ? im Monat für die ganze Familie?!).
Ab September geht Leona zur Musikschule, 24,- ? im Monat, wöchentlich 45 min, Amelie macht musikalische Grundausbildung zum gleichen Preis, 1Std. wöchentlich.
Schwimmkurs zum richtig Schwimmen lernen geht bei uns im Schwimmbad erst ab 5, mal sehen ob ich da noch was anderes suche, aber sie ist auch körperlich noch lange nicht so weit wirklich zu schwimmen, das hat Amelie jetzt gerade so gelernt, reicht auch finde ich wenn sie das mit 5 können.
Zum Ballett ist sie vorangemeldet, ist aber erst ab 4, nachdem Amelie aber nach 1,5 Jahren aufgehört hat damit denke ich daß Leonas Interesse evtl. auch wieder verschwindet bis Dezember. Mal sehen.
Grundsätzlich mache ich nicht mehr als 2 Kurse maximal pro Kind, sonst wird mir das zu stressig, die beiden haben auch viele Freunde mit denen sie sich verabreden wollen und dann ist man ja nur noch unterwegs. Sie brauchen auch ihre Zeit zuhause. Ich kenne Kinder die 2 "Termine" am Nachmittag haben und nie Zeit sich zu verabreden, finde das persönlich furchtbar.
LG Anja
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren