Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Re: Antibiotika: was würdet Ihr tun?

Hallo Melanie!
Ganz lieben Dank für Deine Antwort. Ich war heute nochmal bei unserem Hausarzt, der meinte er kann von Scharlach nix erkennen -der Schnelltest beim HNO gestern war ja auch negativ-, das Fieber ist weg (nur gestern abend nochmal 38.0) und im Hals ist auch nix zu sehen. Und nachdem es auch keine fetzen MOE ist, hab ich das AB jetzt erst mal in den Schrank gestellt. Benedikt hatte ja erst Anf. Juni ne ganz starke MOE und dann noch ne schlimme Mandelentzündung die mit AB behandelt werden mußte.
Ich bin eigentlich nicht mehr so oft hier, lese zwischendurch mal kurz, aber irgendwie läufts bei uns grade nicht so toll drum ist mir nicht nach schreiben und Austausch mit anderen zumute.
Bei Euch ist hoffentlich soweit alles ok. Macht Ihr eigentlich Urlaub diesen Sommer oder ist Dir das mit Finja noch zu stressig?
Danke nochmal, daß Du Dich gemeldet hast - auch wenn ich eine "untreue Posterin" geworden bin (zumindest momentan).
Lg, Silke
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang