Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: ******BABY-TOPFGUCKER*****

Hallo Moni,
ich habe eine zeitlang vorgekocht und portionsweise eingefroren, es ist aber für mich einfacher, jeden Mittag frisch zu kochen (ich dünste einfach die entsprechende kleingeschnippelte Menge Gemüse etc. und koche gegebenenfalls Nudeln oder Reis dazu, das gibt es dann für alle). Aber wenn z.B. wieder Kürbiszeit ist, werde ich auch vorkochen.
Ich gebe auch nach wie vor Gläschen, z.B. wenn es Fleisch gibt oder kombiniere Gläschen (z.B. die von Alnatura, die sind so flüssig) mit frischen Kartoffeln, Nudeln, Reis und/oder Gemüse.
Kjell isst zwar seit kurzem vom Tisch mit, aber das ist dann nicht zum sattwerden. Er bekommt dann kleine Stückchen Kartoffel, Gemüse, etc. aber mittlerweile mag er auch Fleisch und Fisch und Nudeln liebt er.
Bis auf Banane isst Kjell Obst momentan ausschließlich aus dem Glas :-(
LG Natascha
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang