Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Re: Umziehen, Flasche, Bett, beten, zudecken, Diddy,

Hallo Sandy,
in dem Buch gehts auch nicht darum, die Kleinen ewig schreien zu lassen, sondern die machen es genauso, wie du es letztendlich auch gemacht hast. Liebevoll zu Bett bringen, das gewohnte Abendritual, Kind erklären, dass man geht und nach 3 Minuten wieder nachschaut. Egal was das Kind dann macht, schreien, singen, quengeln, geht man erst nach 3 Minuten wieder zum beruhigen hin, spricht liebevoll mit ihm, verläßt aber das Zimmer BEVOR das Kind schläft. Beim 2. x sind es 5 Minuten und ab dem 3. mal 7 Minuten. Bei uns war es nur 1 x richtig hart. Michael hat 1,5 Stunden geplärrt (das hätte er aber auch wenn wir dabei gewesen wären) und dabei sind ihm vor lauter Müde ständig die Augen zugefallen. Dann war ein paar Tage Ruhe und jedesmal wenn er wieder nicht trotz müde im Bett bleiben wollte haben wir wieder angefangen: 3 Min., 5 Min. und vor den 7 Minuten war dann Ruhe. Die Methode soll den Kindern zeigen, dass es durch schreien nichts erreicht, die Eltern aber trotzdem immer da sind. War jetzt nur grob umrissen, was in dem Buch genannt wird. Ich fand es auch sehr interessant, wie es zu einigen Schlaf-Mängeln kommt und wie sich das letztendlich negativ auf das Kind auswirkt. Michael ist übrigens ein total verschmuster, Elternfixierter, lebhafter Kerl, der total gut zu haben ist ;O) (Trotzdem ;O)
glg Flip
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang