Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Re: wen meine meinung zu allem intressiert....

Liebe Sasi,
vielen lieben Dank für dieses posting! Es hat mich nun also doch auch animiert, meinen Mund aufzutun, nachdem ich lange wirklich nur gelesen, geschluckt und geschwiegen habe.
Ich gehöre nun ja auch nicht gerade zu den Superaktiven im Forum, aber fühle mich - wie wahrscheinlich ganz viele, auch die ganz stillen Mitleserinnen - dem Forum sehr zugehörig.
Manchmal wundert es mich schon, wie sehr dieses Forum (ich rede hier immer vom quali-Forum) sich in meinem Leben einen festen Platz geangelt hat. Man fühlt sich irgendwie verbunden, denkt an die anderen, auch wenn man nicht gerade online ist. Ich kannte quali schon bevor ich schwanger war und war superfroh, den Austausch in der SS und nach der Geburt zu haben. Auchjetzt bei SS Nr. 2 werde ich im neuen Entbindungsforum aktiv sein.
Um nun zum Punkt zu kommen. Irgendwann von einiger Zeit las ich bei quali ein Posting, sinngemäß: "Von mir kann man in Zukunft nur noch im neuen Treffpunkt lesen." Bald darauf bekam ich eine PN, ich wurde dann per mail informiert, konnte mich anmelden, wurde dort nett begrüßt, alles kein Problem.
Nur: Ich wurde folgendes Gefühl nicht los: Der "harte Kern" hat zusammengeklüngelt und sich abgeseilt und dann kam ein wenig das "schlechte Gewissen" und man hat halt den "grauen Mäuschen" auch noch mitgeteilt, wo in Zukunft die Musik spielen soll. Ein wenig wie im Schullandheim: Ein paar wenige geben den Ton an, hängen geheimnisvoll zusammen, treffen sich an "dunklen Orten", lästern über die Lehrer und dem langweiligen Rest der Klasse wird gesagt: "Ihr könnt ja auch kommen, wenn ihr wollt.", insgeheim wäre man aber lieber "unter sich".
Wie gesagt: Dies war und ist nur mein Gefühl. Ich bin immer freundlich behandelt worden, mir hat niemand etwas getan!
Gut, ich war im neuen Forum angemeldet und habe (im später gelöschten Thread) geschrieben, dass ich einerseits froh bin, alle wieder gefunden zu haben, andererseits aber ein Gewohnheitstier bin, das sich bei quali wohl fühlt und mit der Werbung sehr gut leben kann, diese auch einsieht.
Kurz habe ich mir überlegt, ob ich denn wohl künftig doppelt posten werde, aber irgendwie war mir klar, dass ich das nicht packen werde.
Ein paar Stunden später schaue ich wieder ins neue Forum und wollte lesen, ob mir jemand auf mein erstes Posting geantwortet hat. Ich suche, suche, fühle mich noch ganz unsicher beim handling, aber ich finde den Thread nicht mehr. Und dann habe ich rausgefunden: Er wurde gelöscht, weil's zu heftig hergegangen ist. Das war für mich der Punkt, an dem klar war, ich bleibe auf jeden Fall bei quali.
Das hatte wieder dieses Schüler-Getue: Wir schreiben böse Zettelchen über Mitschülerinnen und wenn's zu eng wird, verbrennen wir sie halt - und lästern vielleicht doch besser per email weiter? (bin übrigens Lehrerin - drum immer diese Erinnerung an Schüler-innen(!)-getue!
Seitdem poste ich nur noch bei quali (ich mag das Forumslayout einfach, weil's so übersichtlich ist - brauche keine tausend smilies, Sterne...) lese ab und zu im neuen Forum mit, weil ich halt einfach immer noch Interesse an einigen Liebgewonnenen habe (liebe Franziska, falls du das liest... :-).
Ich hoffe, dass das neue ET-Forum März/April 2007, genauso schön wird und dass wir gemeinsam auch so eine schöne Zeit verbringen werden. Wie Sasi sagt: Nichts ist für die Ewigkeit!
Am Interessantesten finde ich ehrlich gesagt, wie es sein kann, dass so ein "banales", virtuelles Babyforum, einem so nahe gehen kann, dass die Wogen so hoch schlagen, dass man darüber echt auch traurig sein kann.
Weiß auch nicht, warum ich heute so redselig war...muss an den SS-Hormonen liegen. Überlege auch schon den ganzen Tag, ob ich mal ein klärendes GEspräch mit meiner Mutter führen soll - nein, nicht über das Forumsthema...;-), sondern über unsere Mutter-Tochter-Beziehung.
Habe das Gefühl, wenn ich nicht alles sage, was mir auf den Nägeln brennt, dann platze ich.
So, nun ist mir wohler.
Ganz liebe Grüße an alle, ja, wirklich an alle - ich bin niemandem persönlich böse, aber wollte mich halt erklären.
Ilka mit Jakob und Mini-Zwergi (bei 7+5)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 02.08.2006, 16:24 Uhr  |  Antworten: 2
    Hallo Ilka, Du solltest ruhig öfter redselig sein :-)) Das hast Du alles...  Mehr...
  • 02.08.2006, 16:34 Uhr  |  Antworten: 0
    Liebe Ilka, Echt du hast wirklich recht! Es trifft den Nagel richtig und...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang