Suchen Menü

Re: familie gesucht ot

Ich denke da ein wenig anders. Da neue/r Oma/Opa ja am Ende dort leben soll, glaub ich mitnichten an den Wahrheitsgehalt dieser Sendung. Ich denke eher, abseits von Kameras ist dieser Spuk fix zuende. Mag ja sein, dass ich falsch liege, aber innerhalb von 7 Tagen können mMn beide Seiten das jeweilige Gegenüber nicht kennenlernen. Ich hab das letzte Woche geschaut, die aktuelle Sendung kenn ich nicht.
Logo, da gibt es viele Sendungen, wo ich zweifel grins, ob s was bringt oder was es bringen soll (siehe Frauentausch, den Sinn hab ich noch immer nicht begriffen). Aber realistisch betrachtet hätten die einsamen älteren Herrschaften wohl eher die Möglichkeit, sich als Leihoma/opa zu melden usw und wie groß soll der Leidensdruck von Einsamkeit sein, dass sich jemand entschließt, sich ne neue Familie zu suchen? Ich glaub einfach, dass es denen, gegen die sich entschieden wird, BESSER geht - die haben nur den Frust nach 7 Tagen zu verarbeiten. Die neue Familie dagegen vielleicht später den Frust von Monaten...
LG Susanne
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 08.08.2006, 07:05 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo, ich hab nur davon gehört, es aber nicht gesehen. Allerdings muss...  Mehr...
  • 08.08.2006, 08:49 Uhr  |  Antworten: 1
    guten morgen susanne, soweit ich weiss geht es doch nicht darum, dass...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren