Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

Re: Hat hier schon jemand ein Laufrad?!

Hallo Stefi,
die gleiche Diskussion hatten wir damals bei meinem großen Sohn. Letztendlich haben wir mit dem Laufrad gewartet, bis er fast drei Jahre alt war. Da die Kinder damit doch sehr schnell werden können, denke ich, haben sie mit zwei noch überhaupt keinen Überblick, wann sie anhalten müssen. Ich habe zumindest immer arge Ängste ausgestanden, bis wir die 500 Meter bis zum Feldweg geschafft hatten.
Und zum Thema Holz, Metall:
Also Holz ist wirklich schön - für Eltern! Das sieht so pädagogisch wertvoll aus, mehr aber auch nicht.
Die Kinder wollen doch eigentlich "wie die großen" sein, also wie auf einem richtigen Fahrrad fahren und die sind nunmal aus Metall. Außerdem kann man ein Metallrad auch mal draußen vergessen, das rottet nicht sofort.
Wir haben uns damals für das Runbike entschieden, das ist etwas größer (ich glaube 12 Zoll sogar) als das von Puky, das hat wohl nur 10 Zoll.
Wenn man also früh anfangen möchte, sollte man ein kleineres nehmen, wenn die Kinder lange etwas davon haben sollen, dann das größere. Es liegt aber wohl auch daran, wie groß die Kinder sind. Mein Sohn war mit drei Jahren etwa einen Meter groß. Nach einem dreiviertel Jahr hat er von alleine angefangen Fahrrad zu fahren. Jetzt wird das Laufrad nur genutzt wenn Gäste da sind.
Konnte ich Dir weiterhelfen?
Auf jeden Fall liebe Grüße
Emmy
Für die langlebig
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang