Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: Silvanas erster Kiga-Tag....

Huhu Daniela!
Normalerweise gibt es "Schnuppertage" zusammen mit Mama und die Eingewöhnung geht nach Wunsch. Die Schnuppertage sind bei uns ausgefallen, weil ich total verpennt habe, daß der Kiga schon so bald anfängt. Dann war das mit meiner Mutter, unserem Urlaub und dann hatte der Kiga 2 Wochen Ferien. Nun fängt das neue Jahr an und wir gewöhnen uns halt langsam ein. Ich bin gestern ja erst ne Stunde mit dageblieben und dann gegangen - war gar kein Problem. Morgen geht sie wieder für 2-3 Stündchen und die Erzieherinnen haben ja meine Handynummer, falls es absolut nicht klappen sollte bzw. Probleme gibt. Ich lass mir total Zeit und setze sie nicht unter Druck. Ich arbeite ja noch nicht und muß sie also auch nicht "weghaben" *ggg*. Die reine Eingewöhnung läuft dort normalerweise ohne Mama ab. Denen ist lieber, man gibt sie anfangs immer etwas kürzer hin, anstatt daß man selber mit dableibt.
Vielleicht erinnert sich Silvana auch noch, daß sie Celina dort immer mit abeholt hat und außerdem ist Celinas beste Freundin dort noch im Hort und kommt nach Schulschluß auch in den Kiga - die kennt Silvana natürlich auch. Vielleicht lag es auch daran, daß sie in den letzten Wochen viel ohne Mama war und schon gelernt hat, daß ich immer wiederkomme, egal wo sie ist und wie lange es dauert? *schulterzuck*
Auf jeden Fall scheint sie Vertrauen zu haben, daß ich immer zurückkomme.
GLG
Tina, die hofft, daß es so bleibt ;-)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang