Re: 1. Milchzahn adé *heul* :o(((

Hallo,
da sitzt der Schreck tief. Drück Dir die Daumen, das der Zahn vielleicht doch wieder anwächst. *daumendrück*
Unser Sohn hat sich ja einen Zahn abgebrochen und der Zahnarzt, der ihn rausgemacht/abgezwickt hat, meinte, es bleiben KEINE Folgeschäden für den richtigen Zahn. Machen kann man da im Moment nichts. Ich hoffe das stimmt so, werde aber beim nächsten Zahnarzttermin unseren Zahnarzt mal fragen.
Bisher hat er aber nichts davon erwähnt.
LG vom sonnenblümle
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Babyphone Vergleich

    Die Top 5 Babyphones im VergleichNatürlich ist es kaum möglich, ständig an der Seite eines Babys zu sein. Schon gar nicht nachts, wenn sich Mama und Papa endlich über einige... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren