Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Nur Mut

Ich hatte bei meiner großen Tochter (5 Jahre) extremes erbrechen und übelkeit von anfang an bis zum Kreissaal ( 1 Stunde vor der Geburt das letzte Mal). Dann auch noch eine anstrendende nicht sehr schöne Schwangerschaft und Geburt. Aber das verdrängt man mit der Zeit, obwohl die Erinnerung auch wiederkam, als mit meiner Kleinen schwanger wurde. Da hatte ich noch die ersten Wochen die morgendliche Übelkeit mit Erbrechen und abundzu später mal wenn ich etwas absolut ekelig fand zum essen, das war aber wirklich selten. Ich hatte genauso wie jetzt du angst davor, das es wieder so werden würde, und es kam anders. Es hatte schon jemand gesagt.... JEDE SCHWANGERSCHAFT IST ANDERS...... lass es auf dich zu kommen.....Ich drück dir die Daumen....
lg Elke
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang