Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: Wieviel "Nachbarschaftshilfe" findet ihr ok!?

hi! schwierige Situation. (Nachbarschafts-)Hilfe ist immer in dem Rahmen OK, wie man sich dabei wohl fühlt. Alles, was darüber hinaus geht, ist belastend für die Beziehung und für alle, finde ich. Schwierige Situation jetzt. Ich würde ein Gespräch suchen und vorschlagen, daß du sie mitnimmst, wenn du ohnehin wohin fährst (falls du das überhaupt möchtest), aber daß es dir sonst zu viel ist. Wenn ein dringender Arztbesuch nötig ist, dann würde ich das immer und jederzeit machen, selbst wenn ich eigene Pläne umwerfen müßte. Geschenke sollten auch nie zu Gegenleistungen verpflichten. Meine Meinung. Petra
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang