Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

Re: Wer hatte extremes Schwangerschaftserbrechen ??

hallo stef,
ganz so extrem war es bei mir nicht, ich hatte bis anfang fünften monat
dieses extreme erbrechen und musste zweimal ambulant beim fa infusionen
kriegen. allerdings war das meine zweite schwangerschaft, mein 'grosser' war
da gerade zwölf monate alt. gar nicht lustig war das :-(.
dank akupunktur und homöopathie bin ich irgendwie durch die tage
gekommen; mein mann arbeitet viel, ich bin dementsprechend oft alleine mit
dem kind, jetzt den kindern, zudem studiere ich. es war eine heftige zeit,
doch sie geht vorüber.
deine tochter ist schon grösser und verständiger als mein sohn es damals
war, das würde sicher vieles vereinfachen. plus muss es dich in einer zweiten
schwangerschaft nicht wieder erwischen!
mein tipp wäre, von anfang an mit akupunktur das anzugehen, verlieren
kannst du nichts. geht sie in den kiga oder die krippe? arbeitest du dann?
wenn nicht, kannst du dich dann hinlegen. oder ein attest vom arzt kriegen,
damit du nicht arbeiten musst.
alles gute!! lg anna
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang