Suchen Menü

Re: Wie hättet ihr euch verhalten? !!!sehr lang!!!!!

Hallo Karin,
ich hätte es genauso gemacht wie Du/Ihr. Klar ist eine "Geburt" was wichtiges und spannendes und man möchte gerne den neuen Bürger bestaunen, aber trotzdem steht das Leben für die anderen nicht still. Ihr habt ja auch Euer Leben, eure Probleme und müsst verantwortungsvolle Eltern sein. Ich hätte es genauso gemacht und kann aber verstehen dass Du ziemlich enttäuscht bist wie das ganze Gelaufen ist. Ansonsten kann ich nur zu einem vernünftigen Gespräch raten, vielleicht siehts ja gar nicht so schlimm aus und es sind irgendwelche Missverständnisse entstanden!?!?
Alles Liebe und viel Glück
Kathrin
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren