Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 21. Mai 2019
Menu

Re: Wie hättet ihr euch verhalten? !!!sehr lang!!!!!

Hallo Karin,
ich hätte es genauso gemacht wie Du/Ihr. Klar ist eine "Geburt" was wichtiges und spannendes und man möchte gerne den neuen Bürger bestaunen, aber trotzdem steht das Leben für die anderen nicht still. Ihr habt ja auch Euer Leben, eure Probleme und müsst verantwortungsvolle Eltern sein. Ich hätte es genauso gemacht und kann aber verstehen dass Du ziemlich enttäuscht bist wie das ganze Gelaufen ist. Ansonsten kann ich nur zu einem vernünftigen Gespräch raten, vielleicht siehts ja gar nicht so schlimm aus und es sind irgendwelche Missverständnisse entstanden!?!?
Alles Liebe und viel Glück
Kathrin
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Babyphone Vergleich

    Die Top 5 Babyphones im VergleichNatürlich ist es kaum möglich, ständig an der Seite eines Babys zu sein. Schon gar nicht nachts, wenn sich Mama und Papa endlich über einige... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang