Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 17. August 2018
Menu

Die lieben Nachbarn

Ich möchte mich mal hier bei euch erkundigen wie ihr euch mit euren Nachbarn versteht, vorab mal ich wohne in Miete und im gleichen Haus wohnen von meinem Vermieter die SChwiegereltern, nun ist es so das sie seit ca. einem halben Jahr immer wieder etwas auszusetzen haben, so zum Beispiel verlangen sie,das die Haustüre immer zugesperrt sein muss, oder meine Kellerfenster nachts nicht mal gekippt sein dürfen, sie regen sich sogar auf wenn der Vorhang nicht richtig sitzt, desweiteren habe ich noch eine Tochter(11Jahre), die desöfteren mal Besuch von Freundinnen bekommt, dann ist es ab und zu malvorgekommen das das Hoftürchen nicht geschlossen war, da haben sie kurzerhand, das Hoftürchen ausser Betrieb gesetzt, so konnte ich nicht mehr in meine Wohnung nur übern Zaun( sie selber haben ein eigenes Hoftürchen das ich aber nicht benutzen darf). Als ich sie darauf ansprach haben sie gemeint ich solle bei ihnen klingeln, dann würden sie mir das Hoftürchen mit dem elektrischen Türöffner öffnen.
Als ich mich bei meinem Vermieter darüber beschwerte, standen die netten Nachbarn im Treppenhaus und hörten fliesig mit und als es ihnen zu blöd wurde sind sie einfach zu mir in die Wohnung, ich habe sie dann einfach rausgeschmissen,.
So und gestern mein Sohn hatte über 40 Fieber, da dachte ich mir ich schalte lieber mal die Klingel aus das er nicht aufwacht, da machte mein lieber Herr Nachbar einfach wieder die Sicherung rein und klingelte Sturm, blöderweise ist auch seine Klingel über meinen Sicherungskasten geschaltet und machte wieder deswegen ein rießen Theater, als ich ihm erklärte das mein Sohn sehr krank sei, entgegnete er mir das es ihm egal sei hauptsache seine Klingel würde wieder gehen.
WAs würdet ihr machen, gleich ausziehen,denn die können nie ruhe geben
Oder wie würdet ihr euch verhalten, mit meinem Vermieter hab ich schon gesprochen, aber er ist anscheinend auch machtlos, er kennt die Situation hier im Haus auch, er hat ja selber hier schon drinn gewohnt
Vielleicht hat hier ein oder die andere einen Rat für mich
Zur Zeit kommt auch einfach alles zusammen
LG hamsterbacke
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 25.07.2006, 18:35 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, wenn Du schon schreibst, dass die nie Ruhe geben werden, würde ich...  Mehr...
  • 25.07.2006, 20:41 Uhr  |  Antworten: 0
    tja, wenn selbst der vermieter schon das weite gesucht hat, wird sich wohl...  Mehr...
  • 26.07.2006, 11:48 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo, ich kann Dich soooooooooooooo gut verstehen. Bei uns ist es...  Mehr...
  • 26.07.2006, 11:55 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Hamsterbacke, Wenn sie Dir was sagen, dann frag sie, mit welcher...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Pucken: Vor- und Nachteile fürs Baby

    Pucken ist eine Wickeltechnik, bei der das Baby eng in ein Tuch oder eine Decke gewickelt wird. Es wird traditionell in manchen Kulturen schon sehr lange praktiziert. Trotzdem... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang