Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Re: Betreuung in der Krippe: Mittagschlaf? Frage hab!

Hallo Sandra,
Helen geht täglich bis 14 Uhr in eine Krabbelstube (Kinder von 3 Mon. bis 3 Jahre). Alle Gruppen haben 2 Räume, der eine wird nach dem Mittagessen zum Matrazenlager. Gegessen wird um halb 12, eine Köchin ist im Haus. Danach gehen die Kinder, die müde sind, mit einer der zwei Erzieherinnen in den Schlafraum, die andere beschäftigt sich - möglichst leise, das klappt bei den Zwergen natürlich nicht immer ;-) - mit den "Nichtschläfern". Sollte ein Kind vor oder nach der regulären Schlafenszeit müde sein, ist das auch kein Problem, sie dürfen sich jederzeit hinlegen.
An die erzwungene Mittagsruhe erinnere ich mich noch mit Grausen aus meiner Kindergartenzeit. Ich hatte schon mit 2 den Mittagsschlaf aufgegeben, aber im internationalen KiGa, den ich mit 5 wegen eines Auslandsaufenthalts meiner Eltern besucht habe, MUSSTEN alle schlafen oder ruhen - mindestens 1 Stunde *grusel* Habe mich selten sooo gelangweilt ... ;-)
LG
Julia
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang