Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 24. April 2019
Menu

Re: Wieso jetzt schon trocken werden?

Hallo Bianca,
ich denke mal, daß jetzt ich mit meinem Post gemeint war.
Ich will das Trockenwerden nicht forcieren, ich war nur verwirrt und wollte wissen, was ihr machen würdet.
Lea wollte auf`s Töpfchen, hat das prima hingekriegt und war auch stolz darauf und dann plötzlich wollte sie nicht mehr.
Da frage ich mich einfach, ob ich wieder den kompletten Rückschritt machen soll und ihr immer eine Windel anziehen soll oder ob das Problem irgendwie bekannt ist und sich nach ein paar Tagen legt, sprich mehr oder weniger dazu gehört.
Ich habe schon öfter gehört, daß es die Kinder verwirrt, wenn man wieder auf Windeln zurückstellt und das wollte ich nicht.
Von forcieren war in meiner Frage keine Rede!
Aber dafür ist ein Forum meiner Meinung nach da: daß man andere Mütter nach deren Meinung fragt.
Es tut mir leid, daß ich dir soooo auf die Nerven gehe, nur weil das Thema vorher schon 4 mal angesprochen wurde, aber wie gesagt, mein Laptop ist kaputt und ich lese nicht mehr alles mit.
LG
Katrin
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang