Suchen Menü

Re: Private Zusatz-Krankenversicherung fürs Kind?

Hi,
wir haben eine für Patrice, die kostet so um die 10 euro im Monat und beinhaltet Krankehaustagegeld, kostenlose unterbringung im KH für einen Elternteil (inklusive Verpflegung) Zuzahlungen bei Zahnarztkostet, bei homöopatischen behandlungen, bei Brillen, Einzelzimmer für Patrice mit chefarztbehandlung, zuzahlungen bei Hilfsmitteln usw...
Ich denke, das Geld ist da bestimmt gut amngelegt, denn ich hab die versicherung auch, und ich bekomm dadurch z.B auch alle 3 jahre eine neue brille, bekomm sie Hälfte der Praxisgebühr beim Zahnarzt erstatten usw....
LG bianca
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Übersicht aller Foren