Ein Angebot von Lifeline
Montag, 24. September 2018
Menu

Re: kleine umfrage wegen einschlafen

Hallo ,
puhh..ich glaube meine Antwort willst du sicher nicht hören! ;)
Ich sage sie dir dennoch:
Ich finde es auch nicht gut. Ich bin der Meinung das es in Zukunft sicher irgendwann Probleme geben wird, LEvin wird älter und willst du dich dann bei einem 10 jährigen oder ältern Kind immernoch mit hinlegen?? Klar weint er wenn du rausgehst, wenn er es gar nciht anders kennt. Ich denke das miteinander einschlafen sollte (wenn denn überhaupt) eine ausnahme sein. Er sollte auch ohne deine Anwesenheit einschlafen können. Schläfst du dann auch gleich mit oder wie???? Mmh...wie gesagt: ich sehe es Problematisch.
Ehrlich: ich hätte nicht die Lust mich jeden Tag als "Einschlafhilfe" mit hinzulegen. Wir haben ein intensives 15-20minütiges Bettgehritual. Lesen, erzählen, beten, singen. ... und dann ist aber Schluß!
Gerne lege ich mich aber am Nachmittag ab und an (ist eine Ausnahme) mal mit dem Großen zum kuscheln hin. DAS genießen wir auch Beide.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang