Ein Angebot von Lifeline
Montag, 24. September 2018
Menu

Re: großelternfrage - achtung lang!

hallo tina,
ich bin nie böse über antworten und ich bin auch froh, wenn jemand mir die "andere" seite näher bringen will.
ich stille jolina voll, d.h. machmal auch jede stunde oder jede halbe stunde - von daher kann ich sie nicht einfach lang unten lassen, denn wenn sie hunger hat, dann kann meine mutter eben auch mit ihrer schuckelei nicht viel ausrichten *g*
wenn sie also eine halbe stunde unten schreit (ich drehe ja manchmal den fernseher schon so laut, daß ich es nicht höre) dann weiß ich (und auch meine mutter, weil ich es ihr naürlich schon gesagt habe) daß sie hunger hat und dann erwarte ich natürlich auch, daß sie mir das kind bringt.
wenn sie das dann nicht tut, dann muß ich ja irgendwann runter gehen - und dann "angelogen" zu werden... das finde ich dann wirklich ärgerlich.
ich versuche mich ja immer wieder in meine mutter reinzuversetzen, aber ich habe eben jolina nicht für meine mutte bekommen und ich möchte auch nicht später mal zu meiner tochter sagen müssen "du warst immer bei deiner oma, weil die sonst geweint hat"
ich hoffe wirklich, daß es besser wird.
liebe grüße
andrea
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang