Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Schreck am morgen. Maxi Cosi fiel aus Einkaufswage

n.
Hallo Mädels,
man habe ich mich heute erschrocken. Ich war mit Henri einkaufen. Er saß im Maxi Cosi und diesen habe ich dorthin gestellt wo sonst die etwas größeren Kinder drin sitzen. Ich hoffe ihr wisst was ich meine... Ich habe auch extra nochmal geprüft, ob alles gut sitzt. Aber beim schieben halte ich den Maxi Cosi eh immer noch etwas fest. Irgendwie ist mir das nicht so geheuer.
Nunja, durch den Maxi Cosi oben drauf hat man ja ein eingeschränktes Sichtfeld. Ich habe auch glatt einen "Polder" übersehen und bin mit dem Einkaufswagen dort vorgefahren. An Einzelheiten kann ich mich gar nicht so erinnern. Es ging rasend schnell. Es gab einen Ruck und der Maxi Cosi ist mit samt Henri in den Einkaufswagen gefallen (oder gerutscht?). Es hat auf jeden Fall gepoltert! Henri hat erst ein Schüppchen gezogen, aber als ich ihn angesprochen habe, hat er noch nicht einmal geweint. Mir haben vielleicht die Beine gezittert!!!
Nun ist er ganz normal und ich gehe davon aus, dass er sich nicht verletzt hat.
Phu, was bin ich froh. Oder meint ihr, dass ich doch lieber mit ihm zum Doc sollte??? Aber er ist ja so wie immer....
Passt bloss immer schön auf beim Schieben des Einkaufswagens.
LG Dina mit Henri samt Schutzengel *21.01.06
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang