Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: Mia ist aus unserem Bett gefallen :-((((

Hallo,
also wir hatten auch mal so eine Horrogeschichte bei Hardy, und ich fürchte auch jetzt noch, ob er nicht irgendeinen Schaden abbkommen hat, der mal später rauskommt..
Er war schon grösser, ca 1,5 jahre alt und konnte schon laufen. Wir waren bei meinen Eltern, im Hof, und er ging auf einmal auf die Kellertür los, die manchmal abgesperrt ist, aber nicht immer. Ich war ziemlich weit von ihm, weg, hätte es also soo schnell nicht bis zu ihm geschafft, und habe bloss laut gerufen: Hardy, nein! Aber da machte er schon die Tür auf, und verschwand... So einen Schock habe ich no nie erlebt, der Keller ist ca 8 Treppen tief.. er lag unten auf dem Bauch, die erste Erleichterung kam, als er anfing zu weinen (mein erster Gedanke war, jetzt ist er tot..) Zuerst traute ich mich ihn gar nicht anzufassen, da ich mir dachte, dass ihm von so einem Sturz, wenn er ihn schon überlebt hat, bestimmt die Wirbelsäule gebrochen sei, und er gelähmt bleibt.. als ich dann sah, dass er sich ganz normal bewegt, habe ich ihn aufgehoben..er hatte nicht mal einen Kratzer ! Aber diese Erinnerung quält mich auch noch heute.. er könnte tot sein oder gelähmt, bloss weil ich nicht aufgepasst habe. man sagt ja, dass Kinder einen Schutzengel haben, aber wie viele verunglücken?
Wollte dich nicht erschrecken, ich will nur sagen, Gott sei Dank ist nichts passiert, und ich weiss, wie du dich fühlst.
LG Ingrid mit Hardy *20.09.2002 und Willi 10.02
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang