Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Mia ist aus unserem Bett gefallen :-((((

Hallo,
Mia lag heute mittig bei uns auf dem großen Bett ( 1,80 m breit) und ich hab mich nur eine Sekunde umgedreht da hörte ich es nur noch rumsen. Mir ist mein Herz so in die Hose gerutscht als ich sie am Boden lag. Sie ist mit Rücken und Hinterkopf aufgekommen . Auf Parkettboden.
Sie hat fürchterlich geschrien , denke auch mal wegen dem Schreck das es auch mal abwärts gehen kann. Ich hab sie sofort hochgenommen alles abgetastet und sie versucht zu beruhigen was mir dann mit eng an mich drücken und Schnulli geben gelang. Jolina kam auch sofort angelaufen und hat sie ganz lieb gestreichelt. Ich hab sie anschließend den ganzen Tag beobachtet und den Pupillentest gemacht aber alles in Ordnung.
Werd die Nacht noch ein Auge auf sie haben und HOFFE inständig das wirklich nichts schlimmeres passiert ist. Es war eine Höhe von ca. 40-50 cm aus der sie gefallen ist.
Mir wurd ganz anders bei dem Anblick. Ich war kurz vorm heulen wie ich sie da so im Arm hielt. Ich dachte immer nur : Bitte bitte lass alles in Ordnung sein.
Sorry fürs zujammern aber ich hab es meinem Mann nicht weiter erläutert drum muss ich es mal unter Gleichgesinnten erzählen.
Lg Nici die nun noch mehr ein wachsames Auge auf ihre Mädchen haben wir.
PS. Jolina gefällt es sehr gut im Kindergarten . War heute der 2. Tag dort :-) und Nachts windelfrei seit nun 5 Nächten ( Tagsüber seit sie 18 Mon. ist)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang