Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 22. September 2018
Menu

Stillen und Gewichtsabnahme, was geht?

Liebe Frau Grein
Ich stille mein Mädchen (12 Wochen) voll. Ich weiss, dass jetzt ganz sicher nicht Zeit für Diäten ist wegen der Schadstoffe, die durch eine Abnahme über die Milch abgebaut würden.
Gleichzeitig wird aber von StillbefürworterInnen immer wieder propagiert, dass man mit Stillen sein Anfangsgewicht schneller wieder erreicht...
Wie jetzt? Wieviel in welcher Zeit kann man denn abnehmen, ohne sein Kind zu gefärden?
Ist ein Kilo pro Woche zuviel?
Oft nehme ich nur 200-400 Gramm ab, aber manchmal geht es auch ein Kilo runter.
Jetzt habe ich wieder mit Tanzen angefangen (mehrere Std. pro Woche), dadurch verbrenne ich natürlich auch viel Energie.
Eigentlich bin ich sehr froh, dass es so einfach geht, habe noch 7 Kilo mehr als vor der SS. Aber ich will meinem Mädchen nicht schaden.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang