Suchen Menü

Re: Decke - Schlafsack

Meine Kinder schlafen damit auch (mal) auf dem Bauch, allerdings nur selten verdreht. Ist Natalies Sack vielleicht zu groß/breit, so daß er sich leichter verdrehen kann? Stört sie sich am Verdrehtsein, oder störts nur Dich?
Aufpassen muß man, daß die Armlöcher und das Kopfloch nicht zu groß sind, damit sie nicht reinrutschen kann.
LG
Petra
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 08.08.2006, 21:26 Uhr  |  Antworten: 1
    Als es so heiss war, hat sie nur mit einer Windel an geschlafen (bei uns im...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren