Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

Re: sie trinkt viel zu wenig...dringend

Still am besten weiter voll und ganz nach Bedarf, du kannst auch öfter
mal die Brust anbieten. Gut wäre 8-12 mal in 24 Stunden zu stillen (geht
aber oft auch mit seltenerem Stillen).
Ob sie genug bekommt, siehst du daran, dass sie mind. 5 nasse Windeln
am Tag hat (zur Probe bzw. zum Vergleich mal sechs Esslöffel Wasser in
eine Windel geben) und regelmäßig Stuhlgang. Die Haut sollte straff und
von normaler Farbe sein. Wenn du in die Bauchhaut kneifst, darf die
Falte nicht stehen bleiben.
Wenn du nach bedarf stillst, ist und bleibt die Milchmenge an ihren
Bedarf angepasst. Und: Die normale Trinkmenge liegt bei 50-80ml.
Die Stillprobe (Wiegen vor und nach dem Stillen) sagt nicht viel darüber
aus, wieviel sie tatsächlich getrunken hat!!! Waagen sind sehr ungenau,
können sogar nach dem Stillen weniger anzeigen.
Wenn du fachlich kompetente Beratung und Unterstützung suchst,
wende dich mal an eine Stillberaterin. Ehrenamtlich arbeitende findest
du bei lalecheliga.de und bei afs-stillen.de. Einfach mal anrufen!
LG, Sonne
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang