Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Durchschlafen bzw. Milchflasche nachts

Hallo,
habe nun auch eine Frage: meine Tochter ist gerade 1 Jahr geworden, sie wurde 6 Monate voll gestillt, danach Beikost und Folgemilch. Sie hat immer nur recht kleine Portionen gegessen, so z.B. nie ein komplettes Gläschen, und max. 150ml Milch. Deshalb isst sie natürlich öfters.
DAs alles würde mich eigentlich nicht stören, nur eben nachts: sie ist weit vom durchschlafen entfernt, will eigentlich alle 3 Stunden ihr Fläschchen. Wie kann ich das denn abgewöhnen? Wenn ich ihr Wasser anbiete, kommt sie eine halbe Stunde später wieder oder aber sie verweigert es sofort, weil sie die Milch möchte. Sie hat inzwischen 6 Zähne, und deshalb mache ich mir auch diese Sorgen, abgesehen davon, dass ich natürlich auch gerne ruhigere Nächte hätte...
Und noch eine Frage: momentan verweigert sie sämliches Essen mit dem Löffel, entweder sie will ihre Milch, oder Brot, oder wenn man Glück hat, etwas Gemüse mit den Händen, aber bloss nicht mit Löffel oder Gabel. Soll ich ihr das einfach gewähren??
Danke im voraus
cayana
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang