Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 14. Dezember 2018
Menu

Re: Mache etwas "Haltepause" :-/

Hallo meine Süße,
lass dich mal ganz feste drücken!! *knuddel*
Gönne dir und deinen Körper diese Pause und wenn du wieder genug Kraft hast , kommste her und lässt die paar Pfündchen noch purzeln. Macht ja eh keinen Sinn, sich täglich unter Druck zu setzen, bewirkt womöglich nur das Gegenteil.
Du hast schon soo viel geschafft, du kannst zufrieden mit dir sein und auch richtig stolz auf dich!!! :O)
Ich wünsche euch gute Besserung und das ihr bald wieder mehr zur Ruhe kommt!!!
GGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGLG und alles, alles Gute!!
Hanka, die sicher immer noch hier rumgammelt, wenn du wieder kommst ;0)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 28.07.2006, 07:08 Uhr  |  Antworten: 1
    Hi Süße auch an Dich, vielen lieben Dank. Ist echt lieb von Dir, was...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang