Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Was meiner Freundin raten

Hallo! Heute bin ich aus allen Wolken gefallen. Hab auf den Sohn meiner Freundin aufgepasst. Er ist am 30.9.2000 geboren, also 5 Jahre alt. Meine Tochter (16.03.2002 geb.) und er haben mit meiner Waage gespielt. Sie wollten sich dann draufstellen. Meine Tochter wiegt bei 1,02 Meter Körpergrösse gerade mal 14,6 Kilo. Michael ist 127 cm groß und hat 40 (!) KIlo! Ich hab ihn noch ein zweites Mal raufstellen lassen. Dachte, die Waage ist kaputt!
Also, meiner Meinung nach, besteht bei so einem Gewicht schon dringender Handlungsbedarf. Ich würde mich gerne mit meiner Freundin zusammensetzen und mit ihr mal über dieses meiner Meinung nach schwerwiegende Problem reden. Können Sie mir bzw. ihr Tipps geben, wie man dem Kind am besten helfen kann. Er ist auch ziemlich träge. Sie unternimmt zu wenig mit ihm und er sitzt die meiste Zeit nur vor dem PC, Fernseher oder der Konsole. Rausgehen tut er fast nie. Auch wenn ich ihn mitnehmen will, ist meistens der Computer wichtiger und er will nicht. Wie kann ich meiner Freundin am besten klarmachen, dass sie was ändern muss und vor allem was kann sie unternehmen? Vielen Dank im voraus und sorry für den langen Text! SChöne Grüsse aus Österreich conny
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang