Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 25. Mai 2017
Menu

Seltsamer BK Befund

Hallo Herr Dr. Warm,
bei mir (46) wurde BK in de linken Brust diagnostiziert.MG + US im Aug 05 negativ, im Feb.06 beide Untersuchungen positiv. Tumor ca 35 mm groß, Lymphknotenbefall wahrscheinlich laut US, keine Metastasen, keine Tumormarker. Stanzbefund: invasives duktales Mamma CA G2 BI-RADS 5b mäßiger Malignitätsgrad
Irgendwie passen diese Befunde nicht so richtig zu einem normalen Tumorbild.Innerhalb kurzer Zeit sehr schnell gewachsen, schmerzhaft,aber keine Metastasen trotz Lymphknoten Vergrößerung, keine Tumormarker???
Frage: Erst Chemo (GeparQuattro Studie)Kontrolle nur über US aussagekräftig? oder erst Chirurgie zur Diagnosesicherung?
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Ratlose Grüße Baerbel
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 19.04.2006, 04:58 Uhr  |  Antworten: 0
    Auch wenn diese Konstellation nicht alltäglich ist, ist grundsätzlich jedes...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang