Ein Angebot von Lifeline
Montag, 24. September 2018
Menu

Re: Update zum home office

Ich habe mir die Hilfe bereits mit 1 Kind ab 9 Monat geholt, weil es nicht mehr ging, und ich mußte damals nur 16 Stunden arbeiten.
Mir ist es ein Rätzel wie Du das ohne Hilfe schaffst! Ich arbeite 25 Std./Woche zuhause und habe zwei Kleinkinder und ein Au Pair zur Unterstützung. Dafür läuft das hier fast streßfrei ab und gekocht ist auch und geputzt ebenso und wenn die Kinder im Bett sind habe ich auch Feierabend. Alles andere kann man m.E. nur für eine Übergangszeit leisten.
LG
Petra
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang