Suchen Menü

Re: Heul! Suche neue Arbeit und keiner will eine Mutti

Hallo Conny,
warum arbeitest Du nicht zweimal 6 bzw. 6,5 Stunden, statt zweimal 3 + einmal 6,5? Ich habe hin und zurück (ohne Kind wegbringen, das bleibt an meinen Arbeitstagen daheim bei Papa, wir teilen die Elternzeit) eine Fahrzeit von 2- 2,5 Stunden, deshalb arbeite ich auch nur volle Tage und nicht solche blöden Halbtagslösungen. Ich denke, bei vielen Arbeitgebern ist es schwierig (und natürlich auch unbeliebt), wenn man nur vormittags kann und immer um eine feste Zeit weg muß - das kann mit ein Grund für Schwierigkeiten bei der Stellensuche sein.
Hat Dein Sohn keinen Vater, der das Kind auch mal zu Deiner Mutter bringen oder dort abholen könnte (später gilt gleiches für den Kindergarten)?
Viele Grüße
Stefanie
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren