Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 25. Mai 2019
Menu

Re: Geht euch das auch so?

Mir fällt an Deinem Posting folgendes auf.
Warum ist es wichtig, was die Leute denken? Wichtig ist, ob es einem gut geht, bei dem was man tut. Mich schert es überhaupt nicht, wenn andere Leute über meine Art zu leben, die Nase rümpfen.
Auch als Mutter und Hausfrau kann man Anerkennung bekommen. Wenn das Kind die Mama anstrahlt, dann ist das viel mehr wert als jedes Lob vom Chef (und ich werde auch gerne vom Chef gelobt).
Hausfrau: Das kann man zum Glück auch delegieren und das ein oder andere ist auszuhalten.
Ich arbeite jetzt 25 Stunden pro Woche und demnächst werden beide Kinder davon nicht mehr viel merken, wenn nämlich dann beide im Kiga sind. Dennoch bin ich auch Hausfrau, jeden Tag vor 8 Uhr und ab dem Mittagessen. Doch ich bin nicht berufstätig wegen dem was andere darüber denken, sondern weil es mir Spaß macht und mich ausfüllt. Wenn ich mich aber für das eine oder das andere entscheiden müßte, ich würde trotz allem die Kinder wählen. Zum Glück muß ich mich nicht entscheiden.
LG
Petra
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Milchpumpen Vergleich & Ratgeber

    Die besten Milchpumpen im VergleichEine Milchpumpe ermöglicht durch vorsorgliches Abpumpen nicht nur maximale zeitliche Flexibilität, sondern erleichtert gerade frischen Müttern... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang