Suchen Menü

Re: Gehaltssteigerung während Elternzeit.....

Hallo Kirsten,
ich glaube, das kommt darauf an, was in Deinem Arbeitsvertrag steht. Wenn dort z.B. ein bestimmter Stundenlohn oder Monatslohn vereinbart war, dann fängst Du auf der Basis wieder an. Ist dort aber eine bestimmte Tarifgruppe genannt, in die Du eingruppiert wurdest (wenn es in Deiner Branche einen Branchentarif gibt, der für Dein Unternehmen gilt), dann steigst Du in der Tarifgruppe wieder ein, in der Du auch vorher warst - und da ist das Tarifgehalt nach 7 Jahren mit Sicherheit gestiegen.
Viele Grüße
Stefanie
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Orgasmus in der Schwangerschaft

    Schwangere sind oft von ihrer gesteigerten Lust am Sex überrascht. Wie kommt es dazu? Die Hormone stimulieren, Klitoris und Vagina sind stärker durchblutet und dadurch... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Umstandsmode - Welche Größe ist die...

    In der Schwangerschaft verändert sich der Körper jeder Frau. Nicht nur der Bauch wird dicker; Brust- und Hüftumfang verändern sich ebenfalls. Umstandsmode trägt dieser körperlichen... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Übersicht aller Foren