Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

Re: Arbeitgeber droht betriebsbed. Kündigung an

Meinst Du nicht, eine Abfindung wäre eventuell höher als 2 Jahre und dann RAUS ? Ich würde statt Verdi mal einen Anwalt aufsuchen. Mit dem Angebot - das Dir ja vorliegt dürfte es schwierig sein mit einer betriebsbedingten Kündigung durchzukommen, wenn Du nicht unterschreiben würdest (hast Du das schriftlich). Ob Verdi da die beste Adresse ist...? Ich glaub ein Anwalt ist ein bisschen schneller, oder ?
LG Marion
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang