Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

Re: Übertragung von Kinderkrankentage...

Hi Mone,
welcher AG soll das genehmigen? Deiner oder der deines Mannes? Die 10 Kinderkrankentage betreffen eigentlich nur die Fortzahlung durch die KK. Und wenn du die Tage deines Mannes in Anspruch nimmst, für die er ja wenn er sie selbst nehmen würde auch das KK-Geld bekäme, dann können eure beiden Kassen das untereinander klären, dass du auch für die Tage deines Mannes das Geld bekommst.
Mit dem AG hat das nix zu tun.
Deinem AG sagst du ja nur, Kind ist krank, ich muss zu Hause bleiben. Entweder nimmst du dann eben bezahlten Urlaub oder unbezahlt, wenn unbezahlt beantragst du das Geld bei der KK.
LG Franzi
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang