Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

tiefkühl-expertinnen her! und ss-hormone...

hallo
wir haben ja jetzt einen hobbyraum und ich möchte dort einen tiefkühler hinstellen (haben nur ein kleines eisfach im eiskasten). ich möchte gerne auch z.b. vorkochen und das dann einfrieren, habe aber null erfahrung (nur vom brei, den valentin ja nie mochte, dass man da das öl erst nach dem auftauen dazu tun sollte). gibt es dinge, die sich besonders gut eigenen bzw. sicher nicht? ich dachte so an teigwaren/gemüseaufläufe oder ähnliches. mir geht es ja nun vorallem darum, dass valentin zu essen bekommt, wenn ich im spital bin. evtl. dass wir auch danach nicht sofort zum grosseinkauf müssen. mein mann fand dies eine super idee, er hasst kochen, kann es auch nicht ausser eine pizza in den ofen schieben - und seine eltern kochen auch nicht gerne. sie sind dann wieder ein paar tage hier in unseren wohnung *dakannfraunichtsmachen*.
da komme ich schon ins nächste thema, am liebsten würde ich den kleinen mit ins spital nehmen, ich werde valentin so vermissen; wir waren noch nie getrennt. weiss einfach nicht, ob ich ihn doch meinen eltern geben soll (sie wären dazu bereit, ich denke aber, überfordert - sie haben ihn seit x monaten nicht mehr gehütet, auch wenn ich gefragt hatte, z.b. als ich zum frauenarzt musste - bin deshalb auch enttäuscht). wäre mir aber trotzdem lieb, denn valentin kennt sie und das haus gut, ich gehe oft hin und sie würden so ziemlich alles machen wie ich - hätte also keine bedenken. andererseits, wenn mein mann zuhause ist, dann kann er hier in seiner umgebung mit papa bleiben. seine eltern sind dann auch ein paar tage da - sie kennt er sozusagen gar nicht (wohnen halt wirklich weit weg) und auch wenn ich es eine super familie finde - es läuft dann hier alles so anders und laut ab. ich weiss, valentin wird es sicher überleben *g* und auch seinen spass haben, und ich werde sicher glücklich mit meinem fünki-boy sein, nur eben, mit meinen ss-hormönli ist es schwer, daran zu glauben ;-) jä nu, es tat gut, es einfach mal losgeworden zu sein, was mich zur zeit so beschäftigt!
glg véro, 33+6
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang