Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 23. Oktober 2018
Menu

Re: zum Thema Essen, Frage

Hi Claudia,
ich bin nicht wirklich Fototauglich und schon gar nicht fürs Internet :-)) Deshalb gibt es von mir hier auch kein Foto drin.
Das Marcus zu viel trinkt habe ich mir auch schon gedacht. Er trinkt sich meist den Hunger weg, aber was soll ich machen? Ihm seine Flasche abnehmen? Er trinkt ja - Gott sei Dank - ohne, dass man ihn daran erinnern muss.
Wenn es mir "zu viel" wird, dann bekommt er nur Wasser, wovon er dann nicht ganz so viel trinkt.
Andererseits will ich ihm das Trinken auch nicht vermiesen, denn ich bin froh, dass er freiwillig so viel trinkt - was in der heutigen Zeit eh sehr ungewöhnlich ist. Sowohl meine gesamte Familie als auch sehr viele meiner Freunde trinken VIEL zu wenig.
Ich habe schon öfters mit der KiÄ darüber gesprochen, da uns dieses Thema schon von Beginn des "normalen Essens" verfolgt und die meinte nur, dass ich froh sein soll, dass er gerne so viel trinkt. Ein Kind würde nicht verhungern, aber leider würde wenig trinken zu gesundheitlichen Folgen führen. Ich soll ihm immer wieder was zum Essen anbieten, aber wenn er nicht will... dann eben nicht.
Jeden Tag Grießnockerlsuppe??? Der kommt ihm ja dann bald "aus den Ohren" raus.
lg Yvonne
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang