Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 22. September 2018
Menu

Antibiotikum weitergeben??

Hallo, mein Sohn (7Monate)hat ein teils trockenes, teils nässendes Ekzem (juckt nur wenig). Bisher haben wir nachts mit einer Tumenol-Zink-Olivenöl-Creme und tags mit einer LinolaFett-Linola-Emulsion-Mischung behandelt. Ging auch gut zurück aber eben nicht weg,dann haben wir seit einer Woche Triclosancreme für die Beine, und nun machen wir seit zwei Tagen Infektopyoderm auf die stark nässenden Stellen, das sind momentan die Kniekehlen.Gestern abend nun hatte er da fast kleine Bachläufe, so stark hat das da vorher nie genässt. Ist das eine übliche Reaktion auf das Antibiotikum? Soll ich damit jetzt weitermachen oder es lieber absetzen? Habe ihn gestern abend dann abgewaschen und Zink drauf, und es war heute morgen nahezu trocken! Gruß, Sabine
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang