Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 24. Mai 2019
Menu

Re: wer kennt sich aus? falls ich heirate...

hallo jasmin,
nein, das stimmt so nicht.
Es sei denn, ihr bekommt noch ein kind und er bleibt mit dem kind daheim und du gehst arbeiten. Dann müsstest du zahlen, da er dann quasi freiwillig auf seinen verdienst verzichtet.
Ansonsten wenn er arbeitslos wird, dann musst du nichts zahlen.
noch was:
sollte er den mindestunterhalt zahlen, dann wirst du als ehefrau berücksichtigt und ihm sinkt der selbstbehalt - d.h. er muss dann mehr kindesunterhalt zahlen.
aber wie gesagt, du bist nicht unterhaltspflichtig!
lg f.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

  • Milchpumpen Vergleich & Ratgeber

    Die besten Milchpumpen im VergleichEine Milchpumpe ermöglicht durch vorsorgliches Abpumpen nicht nur maximale zeitliche Flexibilität, sondern erleichtert gerade frischen Müttern... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang