Suchen Menü

Re: irgendwie belastet mich was...

hallo jasmin,
erstmal *nehmindenarmunddrück* :).
ich kann dich gut verstehen und hätte mit sicherheit auch schuldgefühle.
es ist immer blöd, wenn ein kind so dazwischen steht und man macht sich eben seine gedanken.
aber man muss auch mal egoistisch sein, es nützt ja nichts und ganz ehrlich, findest du nicht das die ex vom hannes die situation langsam schon ziemlich ausnutzt? sie weiss sophia ja in guten händen. überhaupt, wie kann es einem so wichtig sein, immer auszugehen? wenn ich ein kind habe muss ich mich damit arrangieren, dies eben nicht mehr so wie früher machen zu können. kann ich überhaupt nicht verstehen.
ich finde, ihr wuppt das alles so toll, lasst euch keine schuldgefühle "einreden". ihr müsst auch mal an EUCH denken!!!
lg, wiebke
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren