Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: Könnt Ihr mir mal helfen - vorsicht lang ;-)

Hallo Conny,
mein Mädchenname ist überhaupt nicht schrecklich ;-), allerdings ist es halt wohl immer noch so in den Männerköpfen (zumindest bei den meisten), dass frau den Namen vom Mann annimmt und nicht umgekehrt. Auch hängt er an seinem Namen und ist der einzige Mann in der Familie, der die Familientradition fortsetzen kann - er will halt auch nicht, dass sein Nachname ausstirbt. Aber evtl. wäre das mit dem Familien- bzw. Doppelnamen ja tatsächlich eine Idee. Mal sehen, ob ich ihn überzeugen kann ;-). Er hat insgesamt sehr viel Verständnis für meine Situation und möchte, dass es mir und vor allen Dingen auch Sophia gut geht. Deshalb hoffe ich sehr, dass wir eine gute gemeinsame Lösung finden werden.
LG Uta
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang