Suchen Menü

Die Top Brett- & Kinderspiele

Autor: Marcel Strobel
Letzte Aktualisierung: 16. Mai 2019

Die Top 5 Brettspiele für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren

Denkt man an Kindheit, denkt man an Brettspiele. Ob mit den Geschwistern oder den Nachbarskindern, ob mit Mama und Papa oder Oma und Opa: Brettspiele dürfen in keinem Haushalt mit Kindern fehlen. Aber welche Brettspiele eignen sich am besten für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren? Hier kommt die Top 5!

#1 Lotti Karotti

Dieses Spiel kennen Mama und Papa vielleicht noch aus ihrer eigenen Kindheit – Lotti Karotti ist ein absoluter Klassiker unter den Brettspielen für Kinder. In diesem Wettlaufspiel geht es um die Karotte: Die wird nämlich gedreht, sobald eine Karottenkarte gezogen wird. Dann öffnet sich eines der Felder und wer darauf steht, verschwindet im Loch. Superwitzig und kinderleicht!

Für 2-4 Spieler

 

#2 Tempo, kleine Schnecke!

Noch ein echter Evergreen: Bei Tempo, kleine Schnecke! werden nicht Hasen, sondern Schnecken ins Wettrennen geschickt. Es wird gegeneinander angetreten und dank des einfachen Farbwürfel-Systems verstehen schon die Kleinsten, worum es geht. Die kurze Spielzeit von etwa 10 Minuten überfordert zudem nicht.

Für 2-6 Spieler

 

#3 Tempo, kleine Fische!

Was mit Schnecken klappt, funktioniert natürlich auch mit Fischen: Die bunten Fische sollen das Meer erreichen, bevor die Fischer sie fangen. Würfelt man mit dem Farbwürfel Rot oder Grün, sind die Fischer am Zug, wird die Farbe eines Fisches gewürfelt, darf dieser ein Feld vorrücken. Verlierer gibt es nicht – das steigert die Freude am Spiel nochmal erheblich.

Für 2-6 Spieler

 

#4 Hammerspiel

Wenn das Kind es liebt, zu basteln, wird es auch dieses Spiel lieben. Das Hammerspiel ermöglicht es auf einzigartige Weise, Kreativität, Motorik und Geschicklichkeit zu verbessern, denn mit den verschiedenen Holzteilen können die schönsten Kreationen auf der Korkplatte zusammengehämmert werden. Ideal zur Eigenbeschäftigung oder zu zweit.

Für 1-2 Spieler

 

#5 Sagaland

Ein fantasievolles Spiel für die ganze Familie: Im Wald werden verborgene Schätze gesucht, denn wer dem König verrät, wo sich drei ganz spezielle Gegenstände befinden, wird sein Nachfolger und damit der neue Herrscher von Sagaland. Ein zauberhafter Spielspaß für Märchenfans und solche, die es werden möchten.

Für 2-6 Spieler

 

Fazit

Die Auswahl an Brettspielen für Kinder ist nahezu unendlich groß und betritt man ein Spielwarengeschäft, so stellt sich schnell Überforderung ein. Die oben genannten Klassiker sind jedoch seit Jahren oder sogar Jahrzehnten so beliebt, dass man mit Fug und Recht behaupten kann: Diese Spiele gehören in jedes Kinderzimmer!