Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 21. Februar 2019
Menu

Tragetuch: Klemmknoten und Weberknoten

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 28. August 2017

Die hier vorgestellten Knoten sollen Ihnen das Tragen Ihres Kindes in einem Tragetuch leicht und bequem machen. Sie können jedoch – wenn Ihnen diese Knoten zu kompliziert erscheinen – bei allen Bindeweisen auch einen ganz normalen Doppelknoten verwenden.

Tragetuch: Klemmknoten und Weberknoten
Gut geknotet ist sicher und bequem getragen: Klemmknoten und Weberknoten machen es möglich
iStock/Halfpoint

Je nachdem, für welche Trageweise Sie sich entscheiden - Klemmknoten und Weberknoten halten beide "fest". Der Klemmknoten lässt sich allerdings im lockeren Zustand verschieben. Grundsätzlich eignen sich aber auch normale Doppelknoten für das Binden von Tragetüchern.

Klemmknoten

Der Klemmknoten oder Schiebeknoten zieht sich unter Belastung fest, lässt sich aber im entlasteten Zustand verschieben. Er eignet sich für Bindeweisen, bei denen die Trageposition nach dem Binden verändert werden kann (Hüftsitz und Kreuztrage). Praktisch auch, wenn unterschiedlich große Menschen dasselbe Tuch verwenden.

Tragetuch: Klemmknoten

 

Weberknoten

Der Weberknoten entspricht einem normalen Doppelknoten, bei dem der zweite Knoten seitenverkehrt gebunden wird. Dadurch wird der Knoten deutlich flacher, was bei allen Trageweisen angenehm ist. Der Weberknoten zeichnet sich durch seine besondere Festigkeit aus. Er eignet sich gut zum Beispiel für die Kängurutrage. Knotet man damit ein Tragetuch, lässt sich der Weberknoten nicht mehr so einfach verstellen.

Tragetuch: Weberknoten

 

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 28. August 2017
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Wunde Brustwarzen durch Stillen

Richtige Anlegetechnik, Lanolin-Salbe oder Heilwolle? Was hilft gegen wunde Brustwarzen durch das Stillen? Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Jede Mutter kennt es: Ist das Baby erst da, müssen sich Mütter viele ungefragte Ratschläge und Sprüche anhören. Wir haben unsere Mütter gefragt, welches die nervigsten Sprüche waren, wenn sie mit Baby unterwegs... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Nach der Geburt möchten Mama und Papa natürlich so viel Zeit wie möglich mit ihrem Neugeborenen verbringen. Ein paar Formalitäten sind allerdings noch zu erledigen. Mehr...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen
  • Milchstau: Was tun?

    Beim Milchstau kann die Milch einer stillenden Frau nicht aus den Brüsten oder aus einzelnen Milchgängen abfließen. Dadurch können sich die Brüste verhärten, spannen und sehr... Mehr...

  • Widder-Kinder

    21.März-19.April: Widder-Kinder wissen schon sehr früh was sie wollen. Und sie zeigen es deutlich. Zum Leidwesen ihrer geplagten Eltern. Mehr...

Zum Seitenanfang