Suchen Menü

Tragetuch Bindeanleitung: Wickelkreuztrage

Autor: Miriam Funk
Letzte Aktualisierung: 06. Oktober 2017

Die Wickelkreuztrage ist eine Bindetechnik für Tragetücher, die bereits für neugeborene für Babys geeignet ist, welche nicht mehr liegend getragen werden möchten. Das Tragetuch sollte für diese Bindetechnik mindestens 440 bis 460 cm lang sein.

Tragetuch Bindeanleitung: Wickelkreuztrage
Die Wickelkreuztrage ist ideal für ganz kleine und größere Kinder im Tragetuch
Getty Images/iStockphoto

Die Wickelkreuztrage eignet sich bereits für Neugeborene. Ideal ist sie auch für Eltern, die unter Rückenschmerzen leiden, da das Gewicht bei der Wickelkreuztrage besser über die Schultern verteilt wird. Auch gerade für längere Spaziergänge ist diese Bindetechnik für Tragetücher ideal. Sie muss jedes Mal neu gebunden werden.

Was sollten Sie bei der Wickelkreuztrage beachten?

Kleine Babys, die noch nicht sitzen können, sollten sich die Schultern und Arme unbedingt im Tuch befinden und nicht aus dem Tuch heraushängen. Wichtig ist auch, das Tragetuch nicht zu locker zu binden, denn dann sitzen die Kinder zu tief. Zur Kontrolle sollten Sie Ihren eigenen Nabel berühren können. Allerdings darf das Kind auch nicht so hoch gebunden sein, dass Sie mit Ihrem Kinn den Kopf des Kindes berühren können.

Video mit Bindeanleitung zur Wickelkreuztrage

Auch wenn es anfangs kompliziert scheint, mit ein bisschen Übung haben Sie es bestimmt bald schnell gebunden. Viel Spaß mit der Wickelkreuztrage!

DIDYMOS Bindeanleitung Wickelkreuztrage

didymos

 

Weitere Bindeanleitungen und Informationen zum Tragen:

Kreuztrage

Kängurutrage

Hüftsitz

Rucksacktrage

Tragetuch

Tragehilfen kaufen - was beachten?

Tragesack und Tragebeutel

 

Autor: Miriam Funk
Letzte Aktualisierung: 06. Oktober 2017
Quellen
Beiträge im Forum "Geburtstermin November/Dezember 2017"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Leben mit Neugeborenem

Der Begriff Wochenbett stammt aus früheren Zeiten, wo eine Mutter nach der Geburt von der Großfamilie umsorgt wurde, um sich von den Strapazen der Geburt erholen zu können. Leider ist dies heute oft nicht mehr... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Jede Mutter kennt es: Ist das Baby erst da, müssen sich Mütter viele ungefragte Ratschläge und Sprüche anhören. Wir haben unsere Mütter gefragt, welches die nervigsten Sprüche waren, wenn sie mit Baby unterwegs... Mehr...

Schluss mit Heulattacken!

Heulattacken statt Freudensprünge nach der Geburt? Diese sechs Tipps helfen gegen den Baby Blues! Mehr...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen
  • Horoskop: Babys Sternzeichen

    Unter welchem Sternzeichen wird/ist Ihr Baby geboren? Auch wenn man nicht an Horoskope glaubt, so ist es doch interessant und unterhaltsam zu lesen, welche Charaktereigenschaften... Mehr...

  • Handelt es sich um eine Notsituation?

    Manchmal, wenn ein Kind krank ist, ist es schwer, einzuschätzen, ob eine Notsituation vorliegt, die ein unverzügliche Untersuchung beim Arzt bzw. im Krankenhaus erforderlich macht.... Mehr...