Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 22. Juni 2018
Menu

Tragetuch Bindeanleitung: Wickelkreuztrage

Die Wickelkreuztrage ist eine Bindetechnik für Tragetücher, die bereits für neugeborene für Babys geeignet ist, welche nicht mehr liegend getragen werden möchten. Das Tragetuch sollte für diese Bindetechnik mindestens 440 bis 460 cm lang sein.

Tragetuch Bindeanleitung: Wickelkreuztrage
Die Wickelkreuztrage ist ideal für ganz kleine und größere Kinder im Tragetuch
Getty Images/iStockphoto

Die Wickelkreuztrage eignet sich bereits für Neugeborene. Ideal ist sie auch für Eltern, die unter Rückenschmerzen leiden, da das Gewicht bei der Wickelkreuztrage besser über die Schultern verteilt wird. Auch gerade für längere Spaziergänge ist diese Bindetechnik für Tragetücher ideal. Sie muss jedes Mal neu gebunden werden.

Was sollten Sie bei der Wickelkreuztrage beachten?

Kleine Babys, die noch nicht sitzen können, sollten sich die Schultern und Arme unbedingt im Tuch befinden und nicht aus dem Tuch heraushängen. Wichtig ist auch, das Tragetuch nicht zu locker zu binden, denn dann sitzen die Kinder zu tief. Zur Kontrolle sollten Sie Ihren eigenen Nabel berühren können. Allerdings darf das Kind auch nicht so hoch gebunden sein, dass Sie mit Ihrem Kinn den Kopf des Kindes berühren können.

Video mit Bindeanleitung zur Wickelkreuztrage

Auch wenn es anfangs kompliziert scheint, mit ein bisschen Übung haben Sie es bestimmt bald schnell gebunden. Viel Spaß mit der Wickelkreuztrage!

 

 

Weitere Bindeanleitungen und Informationen zum Tragen:

Kreuztrage

Kängurutrage

Hüftsitz

Rucksacktrage

Tragetuch

Tragehilfen kaufen - was beachten?

Tragesack und Tragebeutel

 

Autor:
Letzte Aktualisierung: 06. Oktober 2017
Quellen: Online-Informationen der Wickelkinder GmbH: http://www.wickelkinder.de/Die_Wickelkreuztrage.htm (Stand: Februar 2014)

Beiträge im Forum "Geburtstermin November/Dezember 2017"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Leben mit Neugeborenem

Die richtige Schlafumgebung spielt bei der Entwicklung des Babys eine große Rolle, besonders zur Vorbeugung des plötzlichen Kindstods. Es ist wichtig, dass Babys während des Schlafs nicht überwärmen, ihre... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Die Vitamin-K-Prophylaxe schützt das Neugeborene vor Blutungen, die aufgrund von Vitamin-K-Mangel auftreten können. Solche Komplikationen sind zwar sehr selten, können jedoch ernsthafte Folgen für das Baby... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Pucken ist eine Wickeltechnik, bei der das Baby eng in ein Tuch oder eine Decke gewickelt wird. Es wird traditionell in manchen Kulturen schon sehr lange praktiziert. Trotzdem stellt sich oft die Frage: Pucken... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Weitere interessante Themen
  • Horoskop: Babys Sternzeichen

    Unter welchem Sternzeichen wird/ist Ihr Baby geboren? Auch wenn man nicht an Horoskope glaubt, so ist es doch interessant und unterhaltsam zu lesen, welche Charaktereigenschaften... Mehr...

  • Skorpion-Kinder

    23.Oktober - 21.November: Autorität ist etwas, womit Skorpion-Kinder überhaupt nichts anfangen können. Wenn man sie einengt, schalten sie auf stur. Hier kommt man nur mit sehr viel... Mehr...

Zum Seitenanfang