Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 13. Dezember 2017
Menu
Sie brauchen ihre Ordnung wie den Schnuller zum Schlafen

Steinbock-Kinder

Steinbock-Kinder

22.Dezember-19.Januar: Wehe den Eltern, die den gewohnten Rhythmus ihres Steinbock-Kindes durcheinanderbringen. Diese Eltern werden mit vielen schlaflosen Nächten bestraft. Ein kleiner Steinbock braucht einen festen, immer gleichen Ablauf.

Das Steinbock-Kind hat seinen eigenen Willen. Solange alles in Ordnung ist, ist es das netteste Kind der Welt. Ein guter Rat an alle Steinbock-Eltern: Versuchen Sie den Tages- und Schlafrhythmus Ihres Sprösslings möglichst genau einzuhalten. Ihr Kind wird es Ihnen mit einem langen, zufriedenen Schlaf danken.

Die Steinbock-Kinder haben einen ausgeprägten Ordnungssinn. Sie erledigen ihre Hausaufgaben ohne Murren. Auch Verletzungen sind selten, da sie äußerst folgsam sind. Mit Gleichaltrigen haben sie wenig am Hut. Sie sind lieber in ihrem Zimmer oder helfen der Mutter.

Steinbock-Kinder sind Spätzünder. Erst spät entdecken sie Disco und andere Vergnügungen, aber nie ist der Schulabschluss in Gefahr.

Das Familienleben ist für die Steinbock-Kinder sehr wichtig. Sie sind anhänglich und verschmust und brauchen das Verständnis ihrer Eltern, dann gibt es keine Probleme. Zu viel Strenge hemmt sie und kann psychische Probleme nach sich ziehen.

Steinbock-Kinder haben ein ausgeprägtes Pflichtgefühl, das sie ein Leben lang nicht verlässt. Sie erreichen meistens das, was sie sich vorgenommen haben. Sei es Erfolg im Beruf oder Erfüllung in der Familie mit einem verlässlichen Mann und Kindern.

--> Hier geht es zurück zur Übersicht aller Sternzeichen.

Alle Sternzeichen im Überblick

Autor:
Letzte Aktualisierung: 14. Juli 2017
Quellen: Haddenbach, G.: Die 12 Sternzeichen und wie sie unser Wesen und Schicksal beeinflussen. Goldmann, München 2009

Neuste Artikel in dieser Rubrik
Leben mit Neugeborenem

Internationale Forscher gehen davon aus, dass gerade die ersten Augenblicke nach der Geburt für die Entwicklung einer intensiven Eltern-Kind-Bindung prägend sind. Als „Bonding“ wird der Prozess bezeichnet, bei... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Die Wickelkreuztrage ist eine Bindetechnik für Tragetücher, die bereits für neugeborene für Babys geeignet ist, welche nicht mehr liegend getragen werden möchten. Das Tragetuch sollte für diese Bindetechnik... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Die Kreuztrage eignet sich für Babys ab etwa dem zweiten bis dritten Lebensmonat, die ihren Rücken schon etwas stabiler halten können. Für Neugeborene ist die Kreuztrage nicht so günstig, weil sie in ihr noch... Mehr...

Weitere interessante Themen
  • Widder-Kinder

    21.März-19.April: Widder-Kinder wissen schon sehr früh was sie wollen. Und sie zeigen es deutlich. Zum Leidwesen ihrer geplagten Eltern. Mehr...

  • Still-BH und Stillkleidung

    Still-BH und Stillkleidung sind - wie der Name schon sagt - für stillende Mütter eine praktische Möglichkeit, ihr Baby zu Hause und unterwegs zu stillen, ohne sich zu sehr... Mehr...

  • Trainieren des Beckenbodens

    Die Beckenbodenmuskeln umschließen bei der Frau die Öffnungen von Vagina und Harnröhre und stützen die Öffnung des Afters, den Darm und die Gebärmutter. Wenn sie nicht ausreichend... Mehr...

Zum Seitenanfang