Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 25. Mai 2017
Menu

Der Traum vom eigenen Kind - Psychologische Hilfen bei unerfülltem Kinderwunsch

Der Traum vom eigenen Kind
Der Traum vom eigenen Kind von Wischmann/Stammer

Der Ratgeber von Tewes Wischmann und Heike Stammer geht sensibel und für Laien verständlich auf komplexe Sachverhalte ein und zeigt feinfühlig auch die Kehrseiten der Reproduktionsmedizin auf.

Im ersten Kapitel des Buches geht es um Mythen und Fakten zur ungewollten Kinderlosigkeit. Danach folgt ein eigenes Kapitel dem "unerwarteten Ereignis" der Kinderlosigkeit und seinen seelischen Folgen. Auswirkungen auf die Partnerschaft werden angesprochen und Lösungsansätze für Betroffene angeboten. Besonders auf die seelischen Folgen wird in diesem einfühlsamen Ratgeber sehr behutsam eingegangen und verschiedene Konzepte der Bewältigung angesprochen. Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Abschied vom Kinderwunsch, wenn er denn unumgänglich sein sollte.

Jedes Kapitel bietet dem Leser zusätzlich weitere Literarturempfehlungen sowie Internet-Tipps. Es werden außerdem wertvolle Tipps für den Umgang mit Außenstehenden gegeben, beispielsweise wie man auf gut gemeinte Ratschläge oder indiskrete Fragen reagieren kann. Das letzte Kapitel enthält einen Leitfaden mit 16 Verhaltensratschlägen für einen konstruktiven Umgang mit dem unerfüllten Kinderwunsch. Abschließend werden dem Laien noch Fachausdrücke erklärt und nützliche Adressen an die Hand gegeben.

Fazit: Ein empfehlenswerter Ratgeber für Paare, die bereits länger versuchen, ein Kind zu bekommen, der ausführlich und unaufdringlich psychologische Hilfen zur Bewältigung des (bisher) unerfüllten Kinderwunschs bietet.


Der Traum vom eigenen Kind: Psychologische Hilfen bei unerfülltem Kinderwunsch
Tewes Wischmann, Heike Stammer
185 Seiten, 18,00 Euro
Kohlhammer Verlag
ISBN: 978-3170192898

Autor:
Letzte Aktualisierung: 24. Juni 2015

Beiträge im Forum "Kinderwunsch: Ich will schwanger werden - wer noch?"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Unerfüllter Kinderwunsch

Die Gelbkörperschwäche, die auch Corpus-Luteum-Insuffizienz genannt wird, beschreibt eine Funktionsschwäche des Gelbkörpers und somit des Gelbkörperhormons (Progesteron). Eine Gelbkörperschwäche ist einer der... Mehr...

Unerfüllter Kinderwunsch

Von mehrfachen Fehlgeburten (habituellen Aborten) spricht man, wenn es zu mindestens zwei aufeinander folgenden Fehlgeburten bei einer Frau kommt. Auf 100 Schwangerschaften kommen 0,5 bis eine Frau mit... Mehr...

Unerfüllter Kinderwunsch

Bei unerfülltem Kinderwunsch ist eine einfache Untersuchung die Erstellung eines Spermiogramms. Viele Männer scheuen sich anfangs davor, dafür gibt es jedoch keinen Grund. Wir haben die häufigsten Fragen zum... Mehr...

Weitere interessante Themen
  • Gerinnungshemmende Medikamente...

    Der gerinnungshemmende Wirkstoff Dalteparin reduziert nicht das Risiko von wiederholten Fehlgeburten. Dies ist das Ergebnis der Ethig II-Studie von Geburtsmedizinern aus... Mehr...

  • Samenspende

    Eine Samenspende kann eine Alternative für Paare sein, die auf natürlichem Weg keine Kinder zeugen können, weil die Qualität des Spermas nicht zur Befruchtung ausreicht. Dies... Mehr...

  • Umweltgifte und Unfruchtbarkeit

    Die zunehmende Umweltbelastung gerät im Zusammenhang mit Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit immer häufiger in die Schlagzeilen. Kaum jemand kann sich Umweltgiften entziehen. Längst... Mehr...

Zum Seitenanfang