Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 11. Dezember 2016
Menu

Beikoststart

Guten Morgen, mein Sohn ist jetzt 20 Wochen und ich möchte in den nächsten Wochen mit Beikost beginnen. Er hat nur ca. einmal in der Woche Verdauung. Und da sagte mir eine Hebamme, ich sollte mit Birne Gläschen mittags amfangen und dann nach ein paar Tagen mit Karotte und anderem Gemüse weitermachen. Gewöhn ich ihn da nicht direkt an Süßes?Hab bei meinem ersten Sohn mit Pastinake angefangen. Dann hab ich noch eine Frage. Der Kleine hat immer super geschlafen. Er geht abends zwischen sieben und halb acht ins Bett und dann hab ich immer zwischen vier und sechs Uhr gestillt und er hat bis sieben nochmal geschlafen. Seit einer Woche schläft er total schlecht Wird alle zwei bis drei Stunden wach und ich still ihn. Regelt sich das von alleine wieder? Woran kann das liegen? Hab auch schon überlegt, ob er nicht mehr satt wird? tagsüber still ich ihn zur Zeit auch alle zwei Stunden und er schläft immer nur kurz. Ist es ein Wachstumsschub? ich glaube, der unterkiefer ist auch dick und bald kommen Zähne durch. Er hat ja schon mal so schön geschlafen. Wird er das bald wieder tun und kann ich ihm irgendwie halfen? Hab auch schon überlegt, ihm vor'm schlafen eine Flasche mir Pre zu geben? Was meinen Sie? Lieben Gruß und vielen Dank im voraus Inga
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
  • 08.12.2012, 18:23 Uhr  |  Antworten: 1
    Liebe Inga, ich würde nicht mit Birne beginne, das er sich dann tatsächlich...  Mehr...
  • 13.12.2012, 21:21 Uhr  |  Antworten: 1
    Liebe Inga, der ist nicht ganz so optimal, besser wäre der Milchbrei von...  Mehr...
  • 16.12.2012, 09:15 Uhr  |  Antworten: 0
    Liebe Inga, ich würde den Milchbrei am Abend weg lassen. Vielleicht ist das...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • Husten beim Baby

    Husten beim Baby ist in erster Linie ein Symptom und oftmals keine eigenständige Erkrankung. Viele Ursachen können für Husten bei Säuglingen in Frage kommen, die meisten sind... Mehr...

  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang