Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 12. Februar 2016
Menu

Feindiagnostik - Werte

Hallo, ich war beim Feinultraschall bei rechn. 20+2 W.
Der Arzt sagte mir, unser Kind sei eine Woche kleiner, was mit meinem späten ES ( 22.Zt.)aber durchaus übereinstimmt, ansonsten aber vollkommen in Ordnung.
Nach seiner Auswertung sei unser Sohn etwas über 100 g schwer. Ist das nicht auch für 19+3 viel zu wenig?
Hier sind die ermittelten Werte:
Bip: 4,54 cm ( Hansmann)
FRO: 5,57 cm
KU: 15,96 cm
FL: 3,06 cm
THQ: 4,46
THAP: 4,27
Cereb: 1,94 ( Hill)
ÄOD: 3,02 (Jeanty)
Humerus: 3,08 (jeanty)
Radius: 2,37
Ulna: 2,54 (jeanty)
AU: konnte nicht ermittelt werden
Für eine Antwort wäre ich ihnen sehr dankbar.
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Babybrei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Auswertungshilfen für die...

    Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Leitsätze, Tipps und Hilfen zur Auswertung der Basaltemperaturkurven. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können Sie Ihre eigene... Mehr...

  • Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang